Die Müller Gruppe nimmt ersten dieselfreien 40 Tonner in Betrieb

Über die Zeit soll sich zeigen, inwiefern die Müller Gruppe die komplette Flotte auf den alternativen Gasantrieb umstellen und das erforderliche Gas sogar selbst herstellen kann.

Somit ist die Müller Gruppe, eine der wenigen Firmen in ganz Deutschland die einen monovalenten Ottomotor besitzt. Die Nähe der Forschungsabteilung der Firma IVECO zu unserer Niederlassung in Ulm, die erheblichen Motorengeräusch- und Schadstoffreduktionen beim Gasantrieb, sowie unsere Nachhaltigkeitsstrategie...

Anuga 2019

Für uns ist die Messe eine wichtige Gelegenheit um Kunden und Interessenten zu treffen, neue Geschäftsbeziehungen zu knüpfen und unsere Produkte vorzustellen!

Besuchen Sie unseren Messestand:
Halle 6.1, Stand C80/88

Ausstellungsort
Köln Messe
Messeplatz 1
50679 Köln

Öffnungszeiten
für Besucher täglich von 10:00 bis 18:00 Uhr

80. Geburtstag Horst Müller

Das haben wir natürlich gebührend gefeiert!

Lesen Sie hierzu auch ein Interview der Pforzheimer Zeitung, anlässlich seines Geburtstages.

https://www.pz-news.de/wirtschaft_artikel,-Interview-mit
-Horst-Mueller-Ich-habe-klein-angefangen-_arid,1264130.html?fbclid=IwAR2LGeAFJJANvbb_
ftQ0NKEjtDVZi14hHpIGG9F7sTjdEaqXaqLDmOKlrsI

 

Zertifizierung Tierschutzlabel

Bereits seit 2016 werden im Süddeutschen Schweinefleischzentrum Ulm Donautal in stetig steigendem Umfang Schweine von mittlerweile über 30 Landwirten geschlachtet, welche für die Eigenmarke „Hofglück“ der EDEKA-Südwest ihre Schweine nach den Kriterien des Labels „Für Mehr Tierschutz“ des Deutschen Tierschutzbundes halten.

Anfang August wurde nun auch die Rinderschlachtung der Ulmer Fleisch nach den Richtlinien des Deutschen Tierschutzbundes zertifiziert. Für beide Programme ist die...

German Genetic ehrt Horst Müller

German Genetic ehrt Horst Müller mit der Johann Zink-Medaille.
Im Rahmen der am 21. Juni 2016 in Denkendorf stattgefundenen Mitgliederversammlung von German Genetic / Schweinezuchtverband Baden-Württemberg e.V. (SZV) erhielt Herr Horst Müller die Johann Zink-Medaille. Gewürdigt wurden dabei seine Verdienste um den Aufbau der Müller Gruppe und um die Sicherung der regionalen Produktion von Schweinefleisch in Süddeutschland von der Urproduktion in der Landwirtschaft bis hin zur Schlachtung,...

Sponsor des Förderpreises der Fleischwirtschaft

Müller Fleisch ist auch in 2017, dem dritten Jahr in Folge, Sponsor des Förderpreises der Fleischwirtschaft.
Die Ausbildung von Nachwuchskräften ist Müller Fleisch ein wichtiges Anliegen, daher unterstützt das Unternehmen die Idee des Förderpreises.
Die Abschlussarbeiten, Projekte oder Entwicklungen junger Menschen in den verschiedensten Sparten der Fleischproduktion werden von der DFV Mediengruppe, mit Hilfe renommierter Persönlichkeiten aus Wissenschaft und Wirtschaft ausgewählt und prämiert.
...

Neue Akzente in Richtung Förderung Tiergesundheit

Die Müller Gruppe setzt mit dem „Müller Tiergesundheitsbonus Schwein“ ab 01.01.2017 neue Akzente in Richtung Förderung Tiergesundheit.  
„Mit dem Tiergesundheitsbonus wollen wir süddeutsche Schweinemäster mit guter Tiergesundheit belohnen und gleichzeitig Bewusstsein schaffen für die amtlichen Befunde der Schlachttier- und Fleischbeschau als Managementhilfe zur Verbesserung der Tiergesundheit im Mastbetrieb!“, so Stefan Müller, Gesellschafter der Müller Gruppe.

Lesen Sie das ganze als PDF